Dainese Airbag-Lederjacke Racing 3 D-Air, schwarz-fluo gelb

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit:5 - 10 Tage

Regulärer Preis: Fr. 1'399.95

Sonderpreis: Fr. 1'119.00

Kurzübersicht

Sportliche Lederjacke mit der neuesten, integrierten Dainese Airbag Technology

Dainese Airbag-Lederjacke  Racing 3 D-Air, schwarz-fluo gelb

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

* Pflichtangaben

Regulärer Preis: Fr. 1'399.95

Sonderpreis: Fr. 1'119.00

Details

Dainese Racing 3 D-Air® Airbag Motorrad Lederjacke Eine Leder-Ikone, die jetzt mit dem ultimativen D-Air® Airbag-System versehen wurde. Diese Jacke kombiniert eine traumhafte Passform mit den hohen Sicherheitsstandards der D-Air®- und Level 2-Protektoren an Schultern und Ellenbogen. Widerstandsfähiges Tutu-Leder mit Lufteinlässen sorgt für ein optimales Körperklima, während S1-Gewebe und Microelastic 2.0 Dehnzonen für perfekten Komfort sorgen. Das integrierte Track-It-System ermöglicht die Kontrolle der wichtigsten Leistungsdaten wie Neigungswinkel und Geschwindigkeit. Allgemeine Merkmale: 1 Innentasche 2 Außentaschen vorne reflektierende Einsätze Ergonomie: praktisches Jacke-Hose-Befestigungssystem Anpassung der Taille Hauptmaterialien: Aluminium bielastisches S1-Gewebe Tutu-Rindsleder Schutzausstattung: Composite-Protektoren (Norm EN 1621.1 Level 2) an Ellenbogen weiche Protektoren (Norm EN 1621.1 Level 1) an den Schultern vorgeformte Schulterpartie mit auswechselbaren Aluminiumplatten D-Air®-System: D-Air® ist ein eingenständiges elektronisches Airbag-System für den Einsatz auf der Straße, das nur funktioniert, wenn es in eine speziell entworfene und zertifizierte Dainese Schutzkleidung integriert und damit verbunden ist. Die 6 Sensoren, die Elektronik udn das GPS des Systems sind in den Pro-Armor-Rückenprotektor integriert, sodass du kein Kit auf deinem Motorrad installieren musst. Die D-Air®-Steuereinheit überwacht die Sensorsignale 1000 mal pro Sekunde mit einem ausgeklügelten Auslöse-Algorithmus. Das D-Air®-System arbeitet in Synergie mit bestehenden Schutzvorrichtungen, um die folgenden Körperteile des Fahrers zu schützen: Hals (begrenzt die Neigung des Kopfes in Bezug auf den Hals und reduziert die Helmbewegung beim Abrollen) Schultern Brust Rücken Der Airbag wird mit Hochdruck aufgeblasen, ist anatomisch geformt und hat ein Volumen von 4 Litern. D-Air® erkennt und aktiviert bei folgenden Unfällen seinen revolutionären zusätzlichen Schutz: Frontale und seitliche Kollisionen: Aufprall auf festen oder beweglichen Objekten. Highsider: Der Fahrer wird vom Motorrad "katapultiert" nachdem das Hinterrad ins Rutschen geraten ist und plötzlich wieder an Haftung gewonnen hat. Lowsider mit Überschlag: Wegrutschen des Vorder- oder Hinterrades und Abrollen des Fahrers. Dank des intelligenten Algorithmus erkennt D-Air® die Intensität eines Sturzes und entfaltet sich nur bei Bedarf bei einem der genannten Unfälle. Das System entfaltet sich z. B. bei Stürzen bei weniger als 50 km/h oder bei Stürzen, bei denen die Dynamik den zusätzlichen Schutz des Airbags nicht verlangt, nicht.

Zusatzinformation

Marke Dainese